Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PimpYourKiT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sascha

PHPKIT Urgestein

  • »Sascha« ist männlich
  • »Sascha« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Sascha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 310

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Ruhestand

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 722 / 233

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 20:02

Anleitung zum Configuration Settings AddOn

Hallo Leute hier bekommt ihr eine Einführung was es mit dem Configuration Settings auf sich hat.

Das AddOn Configuration Settings ist eine Erweiterung wo man schnell und relativ einfach die Datenbank Tabellen Einträge ändern oder löschen kann.

Wozu brauch man das ?

Da einige AddOns ja keine Install Datei und somit auch keine Deinstall haben. Es werden aber trotzdem Einträge in die Datenbank vorgenommen und wenn man die Erweiterung nicht mehr wünscht dann editiert man seine bearbeiteten Templates und PHP Dateien zurück, aber der Datenbank Eintrag bleibt trotzdem vorhanden.

Und mit dieser Erweiterung kann man ohne selbst die Datenbank aufzurufen die Datenabank Spalte löschen oder bearbeiten.


Ich denke das dies für den ein oder andern doch sehr hilfreich sein könnte.

Jetzt fragt Ihr Euch ich habe aber auf meiner Seite mehrere Admins, die haben mit so etwas weniger zu tun!

Kann ein anderer Admin dort mir was verändern oder sogar löschen ?

Nein wir haben es so programmiert und eine Abfrage eingebaut das nur der Hauptadmin mit der ID=1 dort zugreifen kann.

Nun zur Erklärung:


1. Spalten Erklärung
  1. Spalte 1 = Aufzählung
  2. Spalte 2 = ID Name ist der Name der in der Datenbank hinterlegt ist (meistens ist es auch der Name der Variable)
  3. Spalte 3 = Value ist die Ausgabe die gespeichert wurde. Erläuterung siehe weiter unten unter "VALUE"
  4. Spalte 4 = Schlüssel ist der Eintrag den ihr ausgewählt oder eingetragen habt.
  5. Spalte 5 = Boolean || Integer || String Art der Speicherung. Erläuterung siehe weiter unten Unter "Speicherart"
  6. Spalte 6 = Wert ist die Anzal der hinterlegten Zeichen
  7. Spalte 7 = Option Eitieren / Löschen / Speichern / Checkbox für mehrfach Auswahl



2. Eintrag editierung
Wie man auf dem Screen erkennen kann habe ich den Eintrag images/avatar in images/ava-tar abgeändert.

Und habe diesen so abgespeichert.



Wie man aber sehen kann auf Screen drei existiert dieser Ordner nicht auf dem FTP-Verzeichniss



Auf dem vierten Screen sieht man das ich den orginal Ordner avatar abgeändert habe in ava-tar




3. Eintrag löschen
Wenn man auf das Icon Mülltone klickt erscheint eine Sichheitsabfrage wo man nochmals aufgefordert wird die Löschung zu bestätigen.



Auf dem nächsten Screen kann man erkennen das der Eintrag nicht mehr vorhanden ist.




4. Eintrag erstellen
Um den Eintrag wieder zu erstellen geht man in den Menu Punkt Konfiguration => Avatareinstellungen und trägt seinen Pfad (oder Wert) wieder ein.




5. Eintrag wieder hergestellt
Auf dem letzten Screen sieht man das alles wieder hergestellt bzw. in seinem Urspungszustand erstellt wurde.



Erklärung zur Value Spalte:


Manche fragen sich was die Aküzungen ?
  • b
  • i
  • s
bedeuten.


Die Abküzungen bedeuten:
  • b steht für Boolean. Boolean ist die Speicherart für an oder aus. Der Wert ist dann 1 oder 0.
  • i steht für Integer. Integer ist die Speicherart nur für Zahlen 0 bis 9 Beispiel : 0123456789 und es darf dort auch kein anderes Zeichen drin stehen.
  • s steht für String. String ist die Speicherart wo alles drin vorkommen darf => Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen.

Erklärung zur Speicherart:


Was hat das zu bedeuten ?
  • b:1;
  • i:80;
  • s:13:"images/avatar";
  • s:5:"-2-1-";
Das ist die Art die gespeichert wird in der Datenbank, somit weiss in unserem Fall bei PHPKIT was bei der Übergabe in die Datenbank abgespeichert werden soll mit dem Befehl REPLACE INTO.
  • b:1; => Steht für Boolean und die eins ist der Wert an und das nur ein Wert gespeichert wird.
  • i:80; => Steht für Integer und die 80 bedeuten den Zahlenwert..
  • s:13:"images/avatar"; => Steht für String und die 13 ist die Anzahl der Zeichenkette von Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen images/avatar .
  • s:5:"-2-1-"; => Steht auch für String und die Zahl 5 steht auch für die Anzahl der Zeichenkette. Hierbei wird bei einem break Zeilenumbruch ein - gemacht wird.
Wir hoffen das wir mit dieser Anleitung eure evtl. offenen Fragen gleich beantworten konnten.

Wir wünschen nun viel Vergnügen mit der Erweiterung.


Dieser Download ist für das PHPKIT 1.6.5 & 1.6.6 und auch fürs ASCE Modul verfügbar.

Zitat von »Robert Lembke«

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Wer seine HP im Profil nicht hinterlegt, erhält keinen Support.
Danke sagen tut nicht weh und der klick auf den Button Bedanken kostet auch kein Geld.
Der Weg ist das Ziel, aber manchmal ist das ASCE im Weg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

woolfrace (27. Oktober 2012, 09:14)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks