Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PimpYourKiT. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

faceman88

Anfänger

  • »faceman88« ist männlich
  • »faceman88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.6

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. September 2012, 20:27

phpkit Installation

Hallo Leute,

habe vor einigen Wochen unsere HP übernommen. Musste den Server(Evanzo) komplett löschen. Da ich kein Backup von Kit habe bleibt mir nur die Neuinstallation übrig. Hier ein paar Infos:
Möchte gerne 1.6.6 aufspielen (vorher ca. 3 Monaten lief 1.6.5)
Auf dem Server läuft die Version 5.3.2
MySQL-Client-Version: 5.0.51a

Habe error reporting aktiviert und folgende Fehler treten jetzt auf:


Warning: mktime() [function.mktime]:
It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are
*required* to use the date.timezone setting or the
date_default_timezone_set() function. In case you used any of those
methods and you are still getting this warning, you most likely
misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for
'CEST/2.0/DST' instead in /home/www/htdocs/feuerwehr-salzhemmendorf.de/pkinc/main.php on line 73



Warning: session_start() [function.session-start]:

open(/home/www/htdocs/feuerwehr-salzhemmendorf.de/tmp/sess_3650e07af992b8b71e25f8d76cd4b4ce,
O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in /home/www/htdocs/feuerwehr-salzhemmendorf.de/pkinc/setup/setup.php on line 167



Warning: session_start() [function.session-start]:
Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at
/home/www/htdocs/feuerwehr-salzhemmendorf.de/pkinc/main.php:73) in /home/www/htdocs/feuerwehr-salzhemmendorf.de/pkinc/setup/setup.php on line 167



Warning: session_start() [function.session-start]:
Cannot send session cache limiter - headers already sent (output
started at
/home/www/htdocs/feuerwehr-salzhemmendorf.de/pkinc/main.php:73) in /home/www/htdocs/feuerwehr-salzhemmendorf.de/pkinc/setup/setup.php on line 167

Könnt ihr mir weiter helfen. Ich bin schon am verzweifeln. Muss mich auch erstmal in reinlesen. Also seit nicht so streng mit mir ;)

Danke im vorraus.

Gruß Faceman88

Sascha

PHPKIT Urgestein

  • »Sascha« ist männlich
  • »Sascha« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 310

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Ruhestand

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 722 / 233

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. September 2012, 21:15

Hi haste du alle nötigen Rechte gestezt so wie es in der Installations anleitung steht ?

Nimm auch mal dieses Schript um zu testen ob PHPKIT auf deinem Server laufen würde PHPKIT Module PHPKIT WCMS Systemprüfung

Ich würde ich mal sagen das die session nicht im tmp ordner gespeichert werden und du somit die Installation nicht funktioniert.

Dein Hoster muss in der php.ini den session.save-path funktion aktivieren.

Zitat von »Robert Lembke«

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Wer seine HP im Profil nicht hinterlegt, erhält keinen Support.
Danke sagen tut nicht weh und der klick auf den Button Bedanken kostet auch kein Geld.
Der Weg ist das Ziel, aber manchmal ist das ASCE im Weg!

reddevil82

PHPKIT Oldie

  • »reddevil82« ist männlich
  • »reddevil82« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 204

Wohnort: Spiesen-Elversberg

Beruf: Einzelhandelskaufmann

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 1028 / 371

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. September 2012, 21:16

Hast du den Root Server selber konfiguriert oder geht das nur über deinen Hoster?
Auch mal den Bedanken Button nutzen tut nicht weh und der Ersteller freut sich umso mehr.

Zitat von »Friedrich Nietzsche«

Der, welcher etwas Großes schenkt, findet keine Dankbarkeit, denn der Beschenkte hat schon durch das Annehmen zu viel Last.

faceman88

Anfänger

  • »faceman88« ist männlich
  • »faceman88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.6

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. September 2012, 10:04

Erstmal Danke für die schnelle Hilfe.

@ Sascha die Rechte habe ich nach Anleitung gesetzt.
pkinc/temp
pkinc/etc
pkinc/etc/spw.php
pkinc/etc/sql.php
images/avatar
images/smilies
images/catimages
cotent/download
content/images
Systemprüfung hat ergeben das es laufen müsste.
Werde mal den Hoster anschreiben wegen der php.ini !

@ reddevil82 die konfigurieren geht nur über den Hoster bin mir aber nicht sicher. Wie gesagt bin noch nicht so Fit auf dem Gebiet.


Komisch das 1.6.5 vorher problemlos lief. Die Fehler treten bei beiden Versionen( 1.6.5 / 1.6.6 ) auf.
Komischerweise ist auf dem Server auch ein Ordner( vf_config ) der vorher auch nicht da war. Laut Evanzo ein Systemordner der benötigt wird.

reddevil82

PHPKIT Oldie

  • »reddevil82« ist männlich
  • »reddevil82« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 204

Wohnort: Spiesen-Elversberg

Beruf: Einzelhandelskaufmann

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 1028 / 371

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. September 2012, 10:11

PHP Warning - It is not safe to rely on the system's timezone settings > Rootz.de

Les das mal da wird erklärt was es mit deiner Fehlermeldung Warning: mktime() [function.mktime]: auf sich hat.

Leider können wir da von hier aus nicht helfen dies müsste dein Hoster bitte aktualisieren.
Auch mal den Bedanken Button nutzen tut nicht weh und der Ersteller freut sich umso mehr.

Zitat von »Friedrich Nietzsche«

Der, welcher etwas Großes schenkt, findet keine Dankbarkeit, denn der Beschenkte hat schon durch das Annehmen zu viel Last.

faceman88

Anfänger

  • »faceman88« ist männlich
  • »faceman88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.6

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. September 2012, 16:54

Hallo Leute,

habe bei meinem Hoster eine Anfrage gestellt und die Probleme geschildert.
Die Antwort kam promt. Sie bieten mir einen kostenlosen Serverwechsel an und die Probleme sollen damit behoben werden.
Mal schauen wie das alles klappt.
Erstmal Danke für eure Hilfe :thumbsup: :thumbup:

reddevil82

PHPKIT Oldie

  • »reddevil82« ist männlich
  • »reddevil82« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 204

Wohnort: Spiesen-Elversberg

Beruf: Einzelhandelskaufmann

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 1028 / 371

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. September 2012, 17:53

Super kannst uns ja mal auf den laufenden halten.
Auch mal den Bedanken Button nutzen tut nicht weh und der Ersteller freut sich umso mehr.

Zitat von »Friedrich Nietzsche«

Der, welcher etwas Großes schenkt, findet keine Dankbarkeit, denn der Beschenkte hat schon durch das Annehmen zu viel Last.

faceman88

Anfänger

  • »faceman88« ist männlich
  • »faceman88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.6

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. September 2012, 16:45

So Serverumzug ist beendet. Sieht alles total anders aus als vorher. Irgendwie steig ich da nicht durch!Diese vielen Ordner.
Hier mal eine Auflistung:

anon_ftp
bin
cgi-bin
conf
dev
error-docs
etc
httpdocs
lib
pd
private
statistics
subdomains
tmp
usr
var
web_users
Jemand eine Idee???

Gruß Faceman88

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »faceman88« (25. September 2012, 16:51)


Sascha

PHPKIT Urgestein

  • »Sascha« ist männlich
  • »Sascha« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 310

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Ruhestand

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 722 / 233

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. September 2012, 17:10

ich bin gerade im TS kannst ja mal reinkommen.

Zitat von »Robert Lembke«

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Wer seine HP im Profil nicht hinterlegt, erhält keinen Support.
Danke sagen tut nicht weh und der klick auf den Button Bedanken kostet auch kein Geld.
Der Weg ist das Ziel, aber manchmal ist das ASCE im Weg!

knuddi

Verifiziertes Mitglied

  • »knuddi« ist männlich
  • »knuddi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 942

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: Bürokraft

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.8 by PYK

Danksagungen: 279 / 416

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. September 2012, 17:11

in httpdocs kommt das PHPKit rein ;) und das ist dann auch das Root-Verzeichnis
Mach auch du mit bei AC-Town Virtual Town ~~AC-Town Virtual Town~~

faceman88

Anfänger

  • »faceman88« ist männlich
  • »faceman88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.6

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. September 2012, 07:29

@ knuddi
das dachte ich mir schon aber ich bekomme keinen zugriff darauf.
habe alle dateien in den ordner geladen recht gesetzt.
es kommt nur immer
You don't have permission to access /.............. this server.
was ist mit den dateien die schon im ordner vorhanden sind werden die noch gebraucht????

@sascha
sorry hatte dein posting zu spät gesehen

knuddi

Verifiziertes Mitglied

  • »knuddi« ist männlich
  • »knuddi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 942

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: Bürokraft

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.8 by PYK

Danksagungen: 279 / 416

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. September 2012, 10:59

hast du den ordner upload_files in den ordner httpdocs geladen oder den Inhalt des Ordners upload_files? ;) Du musst den Inhalt dieses Ordners hochladen.
Mach auch du mit bei AC-Town Virtual Town ~~AC-Town Virtual Town~~

windelboyhh

Verifiziertes Mitglied

  • »windelboyhh« ist männlich
  • »windelboyhh« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 204

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Pflege

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 26 / 68

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. September 2012, 11:05

wenn du mit der Install fertig bist solltest du mal die Setup löschen !

knuddi

Verifiziertes Mitglied

  • »knuddi« ist männlich
  • »knuddi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 942

Wohnort: Finsterwalde

Beruf: Bürokraft

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.8 by PYK

Danksagungen: 279 / 416

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 26. September 2012, 11:39

jup, also wenn ich deinen Homepagelink aufrufe, kann man die Setup aufrufen. ;) viel Erfolg beim installieren.
Mach auch du mit bei AC-Town Virtual Town ~~AC-Town Virtual Town~~

faceman88

Anfänger

  • »faceman88« ist männlich
  • »faceman88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.6

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 26. September 2012, 18:02

Ja jetzt gehts auch bei mir. Lag wohl noch an der Serverumstellung.
Jetzt geht die installation.
Danke für eure Hilfe. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »faceman88« (26. September 2012, 18:16)


reddevil82

PHPKIT Oldie

  • »reddevil82« ist männlich
  • »reddevil82« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 204

Wohnort: Spiesen-Elversberg

Beruf: Einzelhandelskaufmann

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 1028 / 371

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 26. September 2012, 18:12

Ei dann müsste es doch auch gehen.

Du kannst aber auch mal ein Testscript erstellen das dir deine MySQL Version anzeigt.

PHP-Quelltext

1
<?php printf("MySQL-Version: %s\n"mysql_get_client_info()); ?>
Auch mal den Bedanken Button nutzen tut nicht weh und der Ersteller freut sich umso mehr.

Zitat von »Friedrich Nietzsche«

Der, welcher etwas Großes schenkt, findet keine Dankbarkeit, denn der Beschenkte hat schon durch das Annehmen zu viel Last.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

faceman88 (26. September 2012, 18:18)

Igelmonster

Verifiziertes Mitglied

  • »Igelmonster« ist männlich
  • »Igelmonster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 172

Wohnort: Hadamar

Beruf: Stromer

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.8 by PYK

Danksagungen: 20 / 35

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Juli 2013, 14:15

Wie ich die Installationsroutine des Kits hasse. Immer wieder die Fehlermeldung: Es konnte keine Verbindung zum Datenbankserver hergestellt werden. Kontrollieren Sie....

Ich habe 25 mal kontrolliert, sogar extra eine neue DB angelegt, trotzdem will das Ding nicht. Ist das nicht zum 'sich übergeben' ?

Und dann auch noch ein RS-Fehler in der Fehlermeldung. Als würden die einen verhöhnen wollen.

Zitat

Kontrollieren Sie bitte Ihren Eingaben des


Ich hab die Angaben von Hand eingetragen, habe es aus einem .txt via c&p eingetragen, habe alle Rechte auf 777 gesetzt. ICH HASSE DAS *Jammer-Modus OFF*
Eine relativ gute Rechtschreibung ist ein Zeichen von Respekt.
Zeichensetzung kann Leben retten: Komm wir essen Opa...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Igelmonster« (7. Juli 2013, 14:24)


Sascha

PHPKIT Urgestein

  • »Sascha« ist männlich
  • »Sascha« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 310

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Ruhestand

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 722 / 233

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. Juli 2013, 15:58

Wieso hast du soviele Probleme ? ich habe des kit bestimmt schon 500 mal installiert in meinem leben.

den RS fehler kannste selbst fixen

pkinc/lang/de/setup.php:

suche:

PHP-Quelltext

1
'setup_no_db_connection'                                => '<p>Es konnte keine Verbindung zum Datenbankserver hergestellt werden. Kontrollieren Sie bitte Ihren Eingaben des Benutzernamens und des Passworts.</p>',


ersetze es durch:

PHP-Quelltext

1
'setup_no_db_connection'                                => '<p>Es konnte keine Verbindung zum Datenbankserver hergestellt werden. Kontrollieren Sie bitte Ihre Eingaben des Benutzernamens und des Passworts.</p>',

Zitat von »Robert Lembke«

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Wer seine HP im Profil nicht hinterlegt, erhält keinen Support.
Danke sagen tut nicht weh und der klick auf den Button Bedanken kostet auch kein Geld.
Der Weg ist das Ziel, aber manchmal ist das ASCE im Weg!

reddevil82

PHPKIT Oldie

  • »reddevil82« ist männlich
  • »reddevil82« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 204

Wohnort: Spiesen-Elversberg

Beruf: Einzelhandelskaufmann

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 1028 / 371

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 7. Juli 2013, 16:12

Ich hatte auch noch nie Probleme beim installieren. Egal welche Version von Kit. Das ist wenigstens eines der wenigen Sachen die immer ging was die programmiert haben

Gesendet via Samsung Galaxy S3
Auch mal den Bedanken Button nutzen tut nicht weh und der Ersteller freut sich umso mehr.

Zitat von »Friedrich Nietzsche«

Der, welcher etwas Großes schenkt, findet keine Dankbarkeit, denn der Beschenkte hat schon durch das Annehmen zu viel Last.

Igelmonster

Verifiziertes Mitglied

  • »Igelmonster« ist männlich
  • »Igelmonster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 172

Wohnort: Hadamar

Beruf: Stromer

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.8 by PYK

Danksagungen: 20 / 35

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 7. Juli 2013, 20:31

Ich verstehe es auch nicht. Das gleiche hatte ich schon wo ich mein altes 1.6.4 löschen und das 1.6.6 installieren wollte. Leider weiss ich nicht mehr was ich damals alles gemacht habe.
So, habe jetzt die eine neue Datenbank gelöscht, sie kurz darauf nochmal angelegt und das Testkit dann erneut installiert. Siehe da, jetzt geht es...
Jetzt muss ich nur noch die Tabellen der Hauptdatenbank des richtigen Kits in die 2te Datenbank kopieren und dann die Einträge alle einzeln umbenennen. Danach dürfte ich dann eine Spiegelung meiner Hauptseite haben :) hoffe ich zumindest ;)

Kann man irgendwo im Kit auslesen, wenn möglich in Klartext, welche Angaben und Einstellungen ich für die Datenbank gemacht habe?

*edit* Ich kann mich aber noch erinnern, dass ich mit Herrn Schott deswegen eine nette Emailkonversation hatte, bei der er mir einen persönlichen Support zum 'Schnäppchenpreis' von 169,00 €, anbot :D
Eine relativ gute Rechtschreibung ist ein Zeichen von Respekt.
Zeichensetzung kann Leben retten: Komm wir essen Opa...

Social Bookmarks