Sie sind nicht angemeldet.

Igelmonster

Verifiziertes Mitglied

  • »Igelmonster« ist männlich
  • »Igelmonster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Igelmonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Wohnort: Hadamar

Beruf: Stromer

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.8 by PYK

Danksagungen: 20 / 35

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 11:58

Https geht das?

Hallo Leute, ich kenne mich nicht genau aus und hab auch keine Ahnung ob das was für die Kitler oder doch für meinen Webspace-Provider ist. Des Weiteren habe ich auch keine Ahnung ob das überhaupt nötig oder sinnvoll ist. Ich frage trotzdem mal.

Immer häufiger trifft man auf Webseiten die über https erreichbar sind. Meine, wie wohl auch die meisten hier haben das unverschlüsselte http. Um seine Seite darauf umzustellen, muss man da das Kit verschlüsseln? Kann das Kit sowas grundsätzlich oder ist das nur etwas, wo der Provider einen Haken dran klicken muss?

Bitte nicht lachen, ich weiss es wirklich nicht.

LG Marco
Eine relativ gute Rechtschreibung ist ein Zeichen von Respekt.
Zeichensetzung kann Leben retten: Komm wir essen Opa...

Sascha

PHPKIT Urgestein

  • »Sascha« ist männlich
  • »Sascha« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 310

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Ruhestand

PHPKIT Version: Kein PHPKIT

Danksagungen: 722 / 233

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 16:46

Wofür https ? Verkaufst du Artikel (Produkte) über deine Seite ? Werden vertauliche Daten wie Kontonummer über die seite ausgetauscht ?

A ) Wenn ich solche Sachen über die Seite Vertreibe oder Austauschen nimmt man eine geprüftes Shop System und nicht PHPKIT. z.B. Gambio GX2 ist ein sehr umfangreiches System
B ) Sind ja Aauthentifizierungs Zertifakte SSL außerdem kostenpflichtig.
C ) Fürs Kit gibts es auch nicht genügend abnehmer weil zuvieles dagenspricht und die einsatzmöglichkeiten nicht ausreichen beim kit.

Zitat von »Robert Lembke«

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.

Wer seine HP im Profil nicht hinterlegt, erhält keinen Support.
Danke sagen tut nicht weh und der klick auf den Button Bedanken kostet auch kein Geld.
Der Weg ist das Ziel, aber manchmal ist das ASCE im Weg!

Igelmonster

Verifiziertes Mitglied

  • »Igelmonster« ist männlich
  • »Igelmonster« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Igelmonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Wohnort: Hadamar

Beruf: Stromer

PHPKIT Version: PHPKIT 1.6.8 by PYK

Danksagungen: 20 / 35

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 22:28

Nein, deswegen nicht. Das kam mir nur in den Sinn als ich oben in der adresszeile bei Facebook war und auch auf der email-seite meiner arbeitstätte. da ist alles https.

Wenn man es nicht braucht dann ists ja okay.
Danke für deine Antwort Sascha
Eine relativ gute Rechtschreibung ist ein Zeichen von Respekt.
Zeichensetzung kann Leben retten: Komm wir essen Opa...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks